Ga direct naar productinformatie
1 van 1

Schöpfung aus dem Wassertropfen

Normale prijs
€24,50 EUR
Normale prijs
Aanbiedingsprijs
€24,50 EUR

Korte omschrijving 📚

Der Sohn eines ostpreußischen Schneidermeisters war nach dem Abbruch einer Buchhändlerlehre als Gelegenheitsarbeiter tätig, daneben in der Künstlerszene Hannoveraner Neuen Sachlichkeit aktiv. Gemeinsam mit Grethe Jürgens, Gerta Overbeck, Erich Wegner und Ernst Thoms stellte Schenk im Matrizendruck die Zeitschrift Der Wachsbogen her, die von 1931 bis 1932 zwölfmal erschien. Zeitweise wohnte Schenk, der einen Ruf als „genialer Primitiver“ genoss, in einer Moorhütte in Engelbostel bei Hannover. Zunächst mit Jürgens verlobt, heiratete er 1937 Gerta Overbeck.[3] Ein gemeinsames Kind Frauke Schenk (später Schenk-Slemensek) war bereits geboren worden. Die Ehe wurde 1940 wieder geschieden.

Karl H. Henssel Verlag Berlin

1954, linnen gebonden met stofomslag, keurig exemplaar, omslag met gebruikssporen, 24x18cm